Rezept: Steak mit Kaffeesalz Natural

Rezept: Steak mit Kaffeesalz Natural

Zutaten:

  • 2 Steakstücke deiner Wahl (z.B. Rinderfilet, Rib-Eye oder New York Strip)
  • 2 Esslöffel KaffeeSalz - Natural
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Frische Kräuter (z.B. Rosmarin oder Thymian), gehackt:
  1. Mische das KaffeeSalz - Natural, Olivenöl, schwarzen Pfeffer und den gehackten Knoblauch in einer Schüssel, um eine würzige Marinade herzustellen.
  2. Reibe die Marinade gleichmäßig auf beiden Seiten der Steakstücke. Falls gewünscht, streue auch die gehackten frischen Kräuter darüber.
  3. Lege die marinierten Steakstücke in eine verschließbare Plastiktüte oder in eine abdeckbare Schüssel und lasse es über Nacht im Kühlschrank marinieren, damit die Aromen gut einziehen können.
  4. Wenn es Zeit ist zum Zubereiten, kannst du das Steak auf deiner bevorzugten Art zubereiten - zum Beispiel auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen.
  5. Lasse das Steak nach dem Garen einige Minuten ruhen, damit sich die Säfte verteilen können.
  6. Serviere das KaffeeSalz - Natural marinierte Steak zusammen mit Beilagen deiner Wahl und genieße diese einzigartige Geschmackskombination!

KaffeeSalz - Natural wird dem Steak immer noch eine köstliche Mischung aus herzhaften und kaffeearomatischen Noten verleihen und es zu einem besonderen Genuss machen. Guten Appetit!

Zurück zum Blog